free web hosting | free hosting | Business Hosting Services | Free Website Submission | shopping cart | php hosting
Gartentag
By Hans Carossa

    Frau Greene reading the poem:

Von unsern Zitterpappeln fliegt noch immer
Der Samenflaum, das Gras ist wie verschneit.
Ein Rittersporn versendet seinen Schimmer,
Als käme eine Frau in blauem Kleid.

Am Brunnenrand berühren sich die Schatten,
Das erste Dunkel nistet im Geheg.
Noch fehlt uns viel: komm, fügen wir die Platten
Von hellem Schiefer in den neuen Weg,

Der bei den Fliederbüschen dort im Bogen
Zum Gitter führt! Bald werden wir ihn gehn
Und über flimmernden Getreidewogen
Das ferne Kuppelgrün der Stromstadt sehn.

O langer Gartentag! Duftender Abend,
Halbfertiges Beet, noch ohne Form und Flor -
Wie wohl wird uns! Die schwere Erde grabend
Bereiten wir den Traum der Jahre vor.


Literature and Mythology Home